Hans Jucker’s letzter Kommentar

An der diesjährigen Tour de Suisse haben wir Motorradkameraleute uns etwas besonderes einfallen lassen um den SF-Kommentator Hans Jucker († 19. Februar 2011) würdig zu verabschieden. Wir bastellten eine Tafel mit einem Verabschiedungstext drauf. Zwei Motorräder fuhren am anfang der Renn-Uebertragung nebeneinander her und dabei hielt mein Kollege Simon Usteri die Tafel in die Luft, währenddem ich ihn filmte. Das Ganze ging Live über den Sender! Hans Jucker war sehr berührt als er den Text las, aber ganz Profi lenkte er die Aufmerksamkeit sofort wieder dem Renngeschehen zu.
Leider habe ich von dieser denkwürdigen Aktion kein Video, aber immerhin drei Fotos:

Ich und Philipp Bleuer schreiben den Text vor.

Simon Usteri malt den Text aus (pssst, nicht stören!).

Uebergabe der Tafel nach dem Rennen im Zielraum (v.l.n.r: Gery Gafner, Philippe Bleuer, Hans Jucker, Simon Usteri, Patrick Gautschy)

Hans: Wir alle werden dich und deine Stimme wirklich vermissen, du warst ein genialer Kommentator und Mensch, eine Legende! Ruhe in Frieden…

Du wirst deinen Kommentar auf dieser Seite lesen können.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s